Psychotherapeutische Praxis

Dr. Sabine Felten

Psychotherapeutische Praxis

Dr. Sabine Felten

 

Psychotherapeutische Praxis

Dr. Sabine Felten

 
Privatpraxis für Psychotherapie und Psychoanalyse am Rotkreuzplatz in München

Herzlich Willkommen in meiner Praxis für Psychotherapie und Psychoanalyse in Neuhausen-Nymphenburg

Dr. Sabine Felten

Dr. rer. nat Dipl.-Psych. Sabine Felten

Psychologische Psychotherapeutin für tiefenpsychologisch fundierte und analytische Psychotherapie für Erwachsene

In meiner Privatpraxis in ruhigen und schönen Räumen eines neuklassizistischen Hauses in der Nähe des Rotkreuzplatzes in München biete ich erwachsenen Patienten für ein breites Spektrum an Behandlungs-schwerpunkten professionelle Hilfe.

Praxis

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.

Dr. Sabine Felten

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.

Dr. Sabine Felten
Sabine

Dr. rer. nat.

Sabine Felten 

Diplompsychologin
  • Studium der Psychologie in München, Leipzig und Wien
  • Dissertation in der verhaltenstherapeutischen Therapieforschung

  • Autorin des Rauchfrei-Programms des IFTs und des Tabakentwöhnungsprogramms „Mein Nichtraucherbuch“

  • Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin für tiefenpsychologisch fundierte und analytische Psychotherapie am CIP München

  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin durch die Regierung von Oberbayern

  • Eintrag in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB), LANR: 5293554

  • Mitglied der Psychotherapeutenkammer Bayern(PTK)

Die Praxisräume ­

Die Praxis liegt zentral und dennoch ruhig in der Nähe des Rotkreuzplatzes in Neuhausen-Nymphenburg in der schönen Bothmerstraße. Die Praxis befindet sich im Hochparterre eines denkmalgeschützten neuklassizistischen Hauses mit Jugendstilelementen aus dem Jahr 1914.

IMG_4939
IMG_4948
Praxis von außen
Eingang

Kontakt und Anfahrt

Kontakt

Sie können mich telefonisch oder per E-Mail für eine Terminvereinbarung zu einem Erstgespräch kontaktieren. Ziel des Erstgesprächs ist ein gegenseitiges Kennenlernen sowie eine erste Abklärung möglicher Therapieziele.

Adresse 

Dr. Sabine Felten

Bothmerstraße 20, EG

80634 München

Telefon 0163 379 65 82

Email info@psychotherapie-felten.de

Dr. Sabine Felten                      Bothmerstraße 20, EG                          80634 München                                Telefon 0163 379 65 82                         Mail info@psychotherapie-felten.de

Anfahrt

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

U-Bahn U1 Rotkreuzplatz, von dort ca. 5 Minuten Fußweg zur Praxis. 

Trambahn 12, Haltestelle Volkartstraße, von dort ca. 4 Minuten bis zur Praxis.

Mit dem Auto

Kostenfreie Parkmöglichkeiten finden Sie in den umliegenden Straßen.

Google Maps

Mein Therapieangebot

Mein Therapieangebot

ist die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie wie auch die analytische Psychotherapie für Erwachsene. Beide Verfahren sind sogenannte Richtlinienverfahren, die im Rahmen der ambulanten Versorgung von den Krankenkassen anerkannt sind und deren Wirksamkeit wissenschaftlich nachgewiesen wurde. Sie unterscheiden sich in der Indikation, Dauer und Frequenz der Behandlung.

Je klarer abgrenzbar die aktuelle Symptomatik, ihre auslösende Situation und ihr zugrunde liegender Konflikt sind, umso kürzer kann die Therapie angelegt werden. 

Die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

führt mit der Bildung eines Behandlungsfokus zu einer raschen Entlastung. Durch die Entwicklung neuer Einstellungen und Bewältigungsmöglichkeiten werden neue Gleichgewichte in der Selbstregulierung und Beziehungsgestaltung möglich.

Die analytische Psychotherapie

ermöglicht die Bearbeitung von Konfliktmustern, die sich, dem Wiederholungszwang folgend,  innerhalb der Lebensgeschichte durch ungünstige Beziehungsmuster immer wieder konstellieren. 

Die Entscheidung, welche Therapieform im individuellen Fall am besten geeignet ist und welche Therapieziele verfolgt werden, wird im Rahmen der Erstgespräche (Probatorik) von Patient*in und Therapeutin gemeinsam getroffen.

Meine Schwerpunkte

  • Depressionen, Burnout
  • Prä- und postpartale Depressionen, Kinderwunsch, Klimakterium
  • Adoleszente Reifungskrisen
  • Lebens- und Berufskrisen, Belastungsreaktionen, Anpassungsstörungen
  • Essstörungen
  • Schlafstörungen
  • Ehe- und Partnerschaftskonflikte
  • Ängste und Phobien
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Persönlichkeitsstörungen

Ausserdem

  • Coaching
  • Gutachten zur Namensänderung

Kosten und Abrechnung von Psychotherapie in meiner Privatpraxis

Kosten und Abrechnung von Psychotherapie in meiner Privatpraxis

Private Krankenversicherungen

übernehmen in der Regel die Kosten für die psychotherapeutische Behandlung in den Richtlinienverfahren tiefenpsychologisch fundierte und analytische Psychotherapie. Grundlage für die Abrechnung ist hierbei Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP). Manche Versicherungen limitieren allerdings das Stundenkontingent für psychotherapeutische Leistungen oder schließen es aus. Bitte informieren Sie sich daher vor Behandlungsbeginn über die jeweiligen Bedingungen in ihrem Versicherungstarif.

Beihilfeberechtigte

Die Kosten der Therapie werden von der Beihilfe anteilig nach Antragsstellung übernommen, den Rest der Therapiekosten trägt nach Antragsstellung die private Versicherung.

Für gesetzlich versicherte Patienten

besteht die Möglichkeit der Kostenerstattung: Falls Sie keinen kassenärztlich zugelassenen Psychotherapeuten finden können (drei erfolglose Anfragen per Telefon), der Sie mit zumutbarer Wartezeit (weniger als drei Monate) oder in annehmbarer Entfernung zu Ihrem Wohnort behandeln kann, ist Ihre Krankenkasse verpflichtet, Ihnen die Psychotherapie bei einem approbierten Psychologischen Psychotherapeuten in Privatpraxis zu ermöglichen.

Selbstzahler

Sie können auch als Selbstzahler kommen. Vorteil hierbei ist, dass die Therapie schneller beginnen kann, da im Fall gesetzlich Versicherter nicht auf ein Gutachten für die Bewilligung der Kostenerstattung durch die Krankenkasse gewartet werden muss. Zudem wird die jeweilige Krankenkasse nicht informiert, d.h. es erfolgt keine Diagnosehinterlegung bei einer Kasse. Das wiederum kann Vorteile beim Abschluss von anderen Versicherungen haben. Darüber hinaus sind die Kosten für selbstbezahlte Behandlungen als außergewöhnliche Belastungen auch steuerlich absetzbar.

Impressum und Datenschutz

Pflichtangaben nach § 6 Teledienstgesetz (TDG)

Impressum und Datenschutz

Pflichtangaben nach § 6 Teledienstgesetz (TDG)
Name und Sitz der psychotherapeutischen Praxis

Psychotherapeutische Praxis

Dr. Sabine Felten

Bothmerstraße 20, EG

80634 München

Telefon 0163 379 65 82

Email info@psychotherapie-felten.de

Gesetzliche Berufsbezeichnung

Psychologische Psychotherapeutin, verliehen in der Bundesrepublik Deutschland

Maßgebliche berufsrechtliche Regelungen

Gesetz über die Berufe des Psychologischen Psychotherapeuten und des Kinder-und Jugendlichen-Psychotherapeuten (Psychotherapeutengesetz - PsychThG) v. 16.06.1998 (Bundesgesetzblatt I S. 1311)und aller nachfolgender Änderungen sowie die Berufsordnung der Bayerischen Psychotherapeutenkammer vom 01.01.2005 in der jeweils geltenden Fassung.

Landesgesundheitsdienstegesetz/Landesheilberufe-Kammergesetz

Texte der genannten Bestimmungen sind im Buchhandel erhältlich oder im Internet von der Aufsichtsbehörde (s.u.) abrufbar.

Zugehörige Aufsichtsbehörde gem. § 6 Nr. 3 TDG

Bayerische Psychotherapeutenkammer, Birketweg 30, 80639 München,  Tel. 089.5155550, www.ptk-bayern.de

Umsatzsteuer-Identifikations-Nr.

69847810328

Berufshaftpflichtversicherung

Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei den Gothaer Versicherungen in Homburg-Saar.

Konzeption & Gestaltung sowie Programmierung
Konzeption & Gestaltung sowie Programmierung

Rose Pistola GmbH, Volkartstraße 53, 80636 München, www.rosepistola.de

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebots

Die Autorin übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autorin, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autorin kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Autorin behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. 

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ('Links'), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Autorin liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die Autorin von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die Autorin erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat die Autorin keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von der Autorin eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Die Autorin ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Copyright für veröffentlichte, von der Autorin selbst erstellte Objekte bleibt allein bei der Autorin der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autorin nicht gestattet. Die Autorin ist insbesondere nicht damit einverstanden, dass eine zu ihrem Internet-Angebot gehörende Web-Seite oder Datei mittels eines Links in einem Fenster (Frame) eingebunden oder z.B. mittels Inline-Links dargestellt wird, so dass der Eindruck entsteht, die Web-Seite oder Datei ihres Internet-Angebots sei Teil eines anderen Internet-Angebots.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. 

5. Datenschutz

Die Nutzung der Webseite von Dr. Sabine Felten, psychologische Psychotherapeutin für tiefenpsychologisch fundierte und psychoanalytische Psychotherapie in München (Bayern) ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf diesen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und weder gespeichert noch weiter verwendet.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiberin der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Patienteninformation zum Datenschutz (EU-DSGVO)

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung bin ich verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck meine Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.  

1. Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Frau Dr. rer. nat. Sabine Felten

Bothmerstraße 20

80634 München

Tel.:0163.379 65 82

Email: info@psychotherapie-felten.de

2. Zweck der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrer Psychotherapeutin und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen. Hierzu verarbeite ich Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die ich oder andere Behandler erheben. Zu diesen Zwecken können mir auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen).

Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.

3. Empfänger Ihrer Daten

Ich übermittle Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Krankenkassen und Krankenversicherungen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und privatärztliche Verrechnungsstellen sein. Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.

4. Speicherung Ihrer Daten

Personenbezogene Daten wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder das Geburtsdatum werden ausschließlich in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht erhoben und genutzt. Die Daten werden nur gespeichert, wenn sie von Ihnen aktiv übermittelt werden. Kontaktdaten, die im Rahmen von Anfragen angegeben werden, werden ausschließlich für die Korrespondenz verwendet.

Ich bewahre Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist. Aufgrund rechtlicher Vorgaben bin ich dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. 

5. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötige ich Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen. Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Datenverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für mich zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27

(Schloss) 91522 Ansbach

Telefon: 0981 / 53 1300

Telefax: 0981 / 53 98 1300

E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

6. Rechtliche Grundlagen

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit § 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an mich wenden.

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung bin ich verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck meine Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.  

1. Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Frau Dr. rer. nat. Sabine Felten

Bothmerstraße 20

80634 München

Tel.:0163.379 65 82

Email: info@psychotherapie-felten.de

2. Zweck der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrer Psychotherapeutin und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen. Hierzu verarbeite ich Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die ich oder andere Behandler erheben. Zu diesen Zwecken können mir auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen).

Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.

3. Empfänger Ihrer Daten

Ich übermittle Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Krankenkassen und Krankenversicherungen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und privatärztliche Verrechnungsstellen sein. Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.

4. Speicherung Ihrer Daten

Personenbezogene Daten wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder das Geburtsdatum werden ausschließlich in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht erhoben und genutzt. Die Daten werden nur gespeichert, wenn sie von Ihnen aktiv übermittelt werden. Kontaktdaten, die im Rahmen von Anfragen angegeben werden, werden ausschließlich für die Korrespondenz verwendet.

Ich bewahre Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist. Aufgrund rechtlicher Vorgaben bin ich dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. 

5. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötige ich Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen. Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Datenverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für mich zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27

(Schloss) 91522 Ansbach

Telefon: 0981 / 53 1300

Telefax: 0981 / 53 98 1300

E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

6. Rechtliche Grundlagen

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit § 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an mich wenden.

Datenschutzerklärung